Sauerkraut - Gratin mit Bandnudeln

Zutaten 

  • 500 g Bandnudeln, gekocht
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • n.B. 100 g Schinken
  • n.B. 200 g Kochschinken
  • 500 g Sauerkraut
  • 200 g Parmesan, gerieben (alternativ: Gouda)
  • 1 Becher Sahne

 

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abgießen.
Zwiebel und Knoblauch schälen, klein würfeln und zusammen mit dem gewürfelten Katenschinken in Butter anbraten, den gewürfelten Kochschinken dazugeben, das Sauerkraut ebenfalls und kurz dünsten. Den Parmesankäse reiben.

Das Sauerkraut, Nudeln und Käse schichtweise in eine Auflaufform geben und die Sahne darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 30 Min. überbacken.

Für die vegetarische Variante einfach den Schinken weglassen. 

Quelle Foto und Rezept: Chefkoch.de

Bestellen Sie hier Ihre Zutaten: