Paprikakraut (mit Bratwurst und Kartoffelpüree)

Zutaten 

  • 2 Zwiebeln
  • Olivenöl
  • 1 rote Paprika
  • 400 g Sauerkraut
  • 1 à 2 EL Tomatenmark
  • Paprikapulver
  • 100 g Crème fraîche
  • Brühe zum Auffüllen
  • 2 - 4 EL Lemon Balsamico
  • Meersalz, Pfeffer, Rohrohrzucker

 

Zubereitung

Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Die Paprika fein würfeln, dazugeben und kurz mitdünsten. Danach das Sauerkraut, Tomatenmark, Paprikapulver, Crème fraîche und ca. 100 ml Brühe hinzufügen. Den Topf mit einem Deckel verschließen und ca. 30 Minuten köcheln lassen, evtl. etwas Brühe nachgießen. Mit Lemon Balsamico und den Gewürzen abschmecken.

Dazu schmeckt Kartoffelpüree und Bratwurst.

Bestellen Sie hier Ihre Zutaten: