Knödelauflauf mit Radieschen, Äpfeln und Walnüssen

Zutaten 

  • 4 Knödel
  • 3 Äpfel
  • 200 g Greyerzer, gerieben
  • 400 g Sahne
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Peffer, Muskat
  • 100 g ganze Walnüsse
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • Zitronensaft, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Knödel nach Packungsanleitung zubereiten. Die fertigen Knödel und die Äpfel mit Schale in Scheiben schneiden (ca. 1 cm dick). Die Scheiben in einer runden Auflaufform abwechselnd im Kreis legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sahne darüber geben und mit dem Greyerzer bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Währenddessen für das Topping die Radieschen in Streifen und den Schnittlauch klein schneiden. Die Petersilie und Walnüsse grob hacken und alles zusammen mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen. Wenn der Auflauf goldbraun gebacken ist, herausnehmen und servieren. Nach Belieben das Topping dazugeben.

Bestellen Sie hier Ihre Zutaten: