Avocado-Birnen-Spieße mit Kresse-Dip

Zutaten

  • 2 Stück Avocados
  • 2 Stück Birnen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 4 EL Agaven- oder Birnendicksaft
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Sesam, geröstet
  • 4 Spieße
  • 250 g Magerquark
  • 100 g Schmand
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Kästchen Kresse
  • Salz, Pfeffer

 

 

Zubereitung

Avocados halbieren, den Kern entfernen, schälen und würfeln. Birnen ebenfalls schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, damit sich die Früchte nicht verfärben. Avocado- und Birnenstücke abwechselnd auf Spieße stecken. ½ Kästchen Kresse schneiden, auf einen Teller legen und die Spieße darauf anrichten. Balsamico-Essig und Agaven- oder Birnendicksaft verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Spieße damit beträufeln. Sesam darüber streuen. Quark, Schmand und Zitronensaft miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die restliche Kresse unterheben. Zu den Avocado-Birnen- Spießen servieren. Dazu schmeckt ein herzhaftes Brot.

 

Bestellen Sie hier Ihre Zutaten: