Spargelburger

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Nackensteaks
  • Gewürze: Senf, Paprika, Salz, Knoblauch
  • 8-12 Stangen Spargel
  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 3 EL Mayonnaise
  • 1-2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Orangensaft
  • 1 TL Rum
  • 1 Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 1 Hand voll Blattsalat, z.B. Rucola oder Kopfsalat
  • etwas Olivenöl, Balsamico
  • etwas Pfeffer, Rohrohrzucker
  • 2-3 EL Pinienkerne, geröstet
  • 50-80 g Parmesan, geraspelt

 

 

Zubereitung

Die Nackensteaks mit Senf und den Gewürzen einreiben, 2 - 3 Stunden ziehen lassen. In etwas Öl anbraten oder grillen und anschließend in dünne Streifen schneiden. Unser Tipp für die schnelle Zubereitung: die köstlich marinierten bioladen*Nackensteaks verwenden. Ebenso den Spargel in einer Pfanne mit Olivenöl und einer Knoblauchzehe anbraten oder grillen. Das Toastbrot auf die gleiche Art zubereiten. Mayonnaise, Tomatenmark, Orangensaft und Rum zu einer Sauce verrühren. Den Rucola mit Olivenöl, Balsamico, Salz, Pfeffer und etwas Rohrohrzucker marinieren. Für jeden Burger je ein Toastbrot mit Rucola belegen. Steakstreifen, Zwiebelringe und Spargel darauf anrichten, die Sauce hinzugeben und mit Pinienkernen und Parmesan bestreuen. Mit dem zweiten Toast abdecken und genießen!

 

Bestellen Sie hier Ihre Zutaten: