WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Kräuterpfannkuchen

Zutaten

  • 250g Dinkelmehl
  • 6  Eier
  • 500ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • Petersilie, Dill und Koriander (nach Belieben)
  • Rapsöl zum Braten
  • 1 Zwiebel
  • 250g Champignons
  • 150ml Sahne
  • 100g Creme Fraiche
  • 1 handvoll Kräuter
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Dinkelmehl, Eier, Salz und Milch zu einem Pfannkuchenteig verquirlen. Die Kräuter hacken und unterrühren. 

Die Zwiebel fein hacken und in Öl anbraten. Die Champignons schneiden und mit den Zwiebeln weiter anbraten, bis ein Großteil der Flüssigkeit verdampft ist. Sahne und Creme Fraiche unterrühren und ein paar Minuten weiter einkochen lassen. Die übrigen Kräuter hacken und über den Pilz-Zwiebel-Rahm streuen.

Aus dem Teig nun nacheinander die Pfannkuchen backen und zusammen mit dem Pilzrahm servieren.

Guten Appetit!

TIPP: Das Gericht lässt sich ganz leicht abwandeln zu einem veganen Gericht. Milch, Sahne und Creme Fraiche können ersetzt werden durch z.B. Haferdrink und Sojacuisine.