Gratinierte Nudel-Gemüse-Pfanne

Zutaten

  • 400 g Farfalle tricolore
  • 500 g Spinat
  • 400 g Cherrytomaten
  • 100 g Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g Ziegen-Feta, gewürfelt.
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 50 g Pecorino, geraspelt.
  • 1 EL Thymian, gehackt
  • 30 G Butter

 

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und abtropfen lassen. Den Spinat putzen, gründlich waschen, die Stiele entfernen und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen und halbieren. Zwiebeln und Knoblauch putzen und fein würfeln. Das Öl in einer großer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten, Spinat zugeben und kurz zusammenfallen lassen. Die Tomaten zugeben, kurz mitdünsten und alles salzen und pfeffern. Nudeln und Feta zugeben, vermischen und in eine gefettete flache Auflaufform füllen. Mit Pecorino, Thymian und Butterflöckchen bestreuen. Im Backofen bei 200° ca. 15-20 Min. gratinieren.

Bestellen Sie hier Ihre Zutaten: