WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Gefüllte Tomate in der Parmesanblüte

Zutaten

  • 8 EL geriebener Parmesan
  • 4 große Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 6 Scheiben Scheiben Salami
  • 4 Tomaten
  • 80 g Ziegenbrie Italiano
  • 10 Stück Oliven, entkernt
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 à 2 TL Pesto Genovese
  • Thymian, Rosmarin, Salz

 

Zubereitung

Aus je 2 EL Parmesan einen Kreis (12 cm Durchmesser) auf Backpapier streuen, bei 180°C im Backofen schmelzen und leicht bräunen lassen. Wenn der Käse kräftig Blasen schlägt, herausnehmen und 2 Min. auskühlen lassen. Vorsichtig anheben, über eine Tasse oder ein Glas legen und erkalten lassen. Bei den großen Tomaten oben den Deckel abschneiden und die Tomaten aushöhlen. Die Zwiebel fein würfeln und in etwas Öl anschwitzen. Die Salami in Streifen schneiden, dazugeben und leicht mitbraten. Die restlichen Tomaten entkernen und in Würfel schneiden. Den Ziegenbrie würfeln. Alle Zutaten miteinander vermischen und mit Pesto und Gewürzen abschmecken. Anschließend in die Tomaten füllen und 2–3 Min. im Ofen gratinieren. Die Tomaten in der Parmesanblüte anrichten und servieren.

Dazu passt perfekt ein kühler Roséwein. Guten Appetit!

Bestellen Sie hier Ihre Zutaten: