Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Linsen-Kürbis-Lasagne

Zutaten

  • 200 g Linsen (Belugalinsen)
  • 1 Stange/n Lauch
  • 1 Karotte(n)
  • 80 g Sellerie
  • 5 Schalotte(n)
  • 3 Zehe/n Knoblauch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Senf
  • 600 ml Hühnerbrühe
  • Pfeffer & Salz
  • Majoran
  • Öl (Olivenöl)
  • 1 Kartoffel
  • Balsamico
  • 500 g Hokkaido
  • 2 EL Honig
  • 3 EL Balsamico, weiß
  • 300 ml Sahne
  • Petersilie
  • ½ Pck. Lasagneplatte(n) (ohne Vorkochen)
  • Bergkäse
  • Butter

Zubereitung

Die Gemüse (darunter 3 der Schalotten) klein würfeln und in Öl andünsten. Linsen dazu und das Tomatenmark. Mit Brühe auffüllen und eine ungeschälte Knoblauchzehe, Senf und Gewürze zugeben. 20 bis 30 Minuten köcheln, bis die Linsen gar sind, aber noch etwas Biss haben. Evt. mit etwas Brühe auffüllen. Mit geriebener Kartoffel binden. Noch mal aufkochen und mit dem Essig abschmecken.
2 Schalotten und 2 Knoblauchzehen in Öl ohne Farbe anschwitzen. Kürbis grob raspeln und drei Viertel davon zugeben. Unter rühren braten, nach ein paar Minuten mit dem Honig glasieren und mit dem Essig ablöschen, salzen und pfeffern. Jetzt erst den restlichen Kürbis zugeben (damit dieser Teil später noch Biss hat). Die Sahne zugeben und köcheln, bis eine leicht cremige Masse entsteht. Petersilie zugeben. Etwas Kürbismasse in eine Form geben, eine Lage Lasagneblätter, Linsen, Lasagneblätter, Kürbis, Lasagneblätter, Linsen, Lasgneblätter, Kürbis. Auf die untere und mittlere Kübisschicht etwas geriebenen Käse geben, auf die obere viel und ein paar Butterflöckchen. Jede Lage (auch die Linsen) gut pfeffern. Bei 200 Grad im Ofen etwa 35-40 Minuten backen.

 

Quelle: Chefkoch